Kanzleigeschichte
Bereits im Jahr 1980 gründete Steuerberaterin Frau Barbara Mattern die Steuer- und Anwaltskanzlei mit Sitz in Fürstenfeldbruck. Ihr Augenmerk war auf die persönliche und individuelle Beratung von Mandanten im Rahmen der Steuerberatung gerichtet.
Die Wahrung und Durchsetzung der Mandanteninteressen mit sehr persönlichem Einsatz stand und steht dabei im Vordergrund. Zum Mandantenstamm zählen von Beginn an sowohl Privatpersonen, wie auch mittelständische Unternehmen.
Seit 1993 können die Vorbehaltsaufgaben der Wirtschaftsprüfung, wie etwa die Prüfung von Jahresabschlüssen angeboten werden.
Mit Eintritt von Herrn Rechtsanwalt Ralf Mattern wurde die Sozietät zur interprofessionellen Kanzlei ausgebaut.
   
  Kanzleiphilosophie
Durch unser Leistungspektrum als Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und unsere Kooperationspartnerschaft mit der B.R.M. Mattern GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verstehen wir uns in erster Linie als Ansprechpartner für Ihre steuerrechtlichen und juristischen Probleme in allen Rechtsgebieten.
Eine interdisziplinäre Ausbildung, Berufserfahrung und der Erwerb von Zusatzqualifikationen, verbunden mit der Bereitschaft, sich schnell in eine Materie einzuarbeiten, erachten wir als Grundlage einer erfolgreichen und individuellen Mandantenbetreuung.
 


   
Impressum Kontakt Anfahrtsskizze